Fachbücher Antriebstechnik


Fachbücher

Elektronik

Antriebstechnik

Pneumatik

Hydraulik

Steuerung

Mechatronik

Start

Kategorien

Elektronik Bausätze

Lernpakte

Fachbücher

Bausätze

SPS Schulung

Werkzeuge

Elektronik

Pneumatik Fluid

Elektromechanik

Die in unseren Fachbuch-Kategorien angebotenen Bücher, behandeln die wichtigsten Fachgebiete der  Mechatronik und vermitteln das notwendige Grund- und Fachwissen.

Fachbücher in Partnerschaft mit Amazon.de

Antriebstechnik


 

Elektrische Antriebstechnik: Grundlagen, Auslegung, Anwendungen, Lösungen

Dieses Buch behandelt aus Sicht eines Anwenders alle Aspekte der modernen elek- trischen Antriebstechnik. Es richtet sich zum einen an Praktiker, die elektrische Antriebe verstehen, auslegen, einsetzen und instand halten wollen, zum anderen an Facharbeiter, Techniker, Ingenieure und Studenten, die sich einen umfassenden Überblick über die elek- trische Antriebstechnik verschaffen wollen.
 Jens Weidauer beschreibt die Grundlagen elektrischer Antriebe, ihre Auslegung und Anwendung bis hin zu komplexen Automatisierungslösungen. Dabei stellt er das gesamte Spektrum der Antriebslösungen mit den jeweiligen Einsatzschwerpunkten vor.

 

Elektrische Maschinen und Antriebe: Lehr- und Arbeitsbuch

Die Wirkungsweise Elektrischer Maschinen und Antriebe wird hier leicht verständlich dargestellt und am Niveau der Fachschulen ausgerichtet. Neben dem Tansformator werden Gleichstrom- und Drehstrommaschinen behan- delt. Das Kapitel Elektronische Antriebstechnik enthält die Leistungselektronik und die Steu- erung von Gleichstrom- und Drehstrom- Asynchronmaschinen. Das Stoffgebiet ist für denjenigen, der sich erstmals damit beschäf- tigt, durch mathematisch einfach gehaltene Zusammenhänge, komprimierte Darstellung, vollständig durchgerechnete Beispiele und Verständnisfragen leicht zu erschließen.


 

Elektrische Antriebstechnik

Dieses Lehrbuch bietet einen umfassenden Überblick über den Aufbau und die Wirkungs- weise von elektrischen Antrieben. Es zeigt, wie Antriebe bezüglich Produktivität, Kosten, Bau- raum und Energieeffizienz optimiert werden können. Zahlreiche Bilder und Übungsaufgaben veranschaulichen den Lernstoff und dienen der Wissensvertiefung.

Um den Einstieg in dieses komplexe Fachgebiet zu erleichtern, stehen zu Beginn des Buches die Anforderungen an elektrische Antriebe sowie deren Hauptunterscheidungs- merkmale im Vordergrund.

 

Elektrische Maschinen und Antriebstechnik. Grundlagen und Betriebsverhalten

Es wird der Einsatz elektrischer Maschinen in Antrieben unter besonderer Berücksichtigung moderner Stromrichtertechnik gezeigt. Ausgehend von der Struktur eines elektrischen Antriebssystems wird zunächst das mecha- nische Teilsystem behandelt. Daran schließt sich eine ausführliche Darstellung des Betriebs- verhaltens elektrischer Maschinen für kontinu- ierliche und diskontinuierliche Drehbewegungen an. Das Buch wird mit der Vermittlung von Fähigkeiten zur Dimensionierung von Elektro- motoren für typische Anwendungsfälle abge- schlossen. Es ist als Lehrbuch konzipiert.


 

Antriebstechnik für den Stahlwasserbau

Seit langem gibt es einen immensen Bedarf, Armaturen wie Ventile, Schieber und Kugel- hähne manuell oder automatisch zu bewegen. Eine beachtliche Industrie hat sich darauf eingestellt. Darüber hinaus existieren aber auch Einsatzbereiche, aus denen abweichende Forderungen an die Stellantriebstechnik genannt werden. Einer davon ist derStahlwas- serbau. Hier gibt es eine Menge Problemstel- lungen und Wünsche, die über die der Armatur- entechniker hinausgehen und deren Erfüllung mit dem vorhandenen Sortiment kaum möglich scheint.

 

Antriebstechnik - Verbrennungsmotor, Elektroantrieb, Brennstoffzelle, m. CD-ROM

Broschiert: 148 Seiten
Verlag: Klett (7. Oktober 2010)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 394240608X
ISBN-13: 978-3942406086
Größe und/oder Gewicht: 29,4 x 20,8 x 1 cm


 

Schwingungsanalyse in der Antriebstechnik

Die Dynamik von Antriebssträngen bildet einen Forschungsschwerpunkt des Maschinen- und Anlagenbaus in Deutschland. Viele Disser- tationen und Habilitationen aus den letzten drei Jahrzehnten behandeln die nummerische Berechnung und die Regelung von Schwingun- gen in Rotoren und Antriebssträngen verschie- denster Art.Das Buch fasst einige der Arbeiten, Messungen und Rechnungen zusammen. Es wendet sich an berechnende Ingenieure, Assistenten und Studenten, und versucht anhand der ausgewählten Komponenten und Beispiele die Vielfalt des Themas von der Theorie über Berechnung und Nummerik bis zur Messung und Diagnose von Schwingungen darzustellen.

 

Elektrische Steuerungs- und Antriebstechnik

Schaltgeräte und Grundschaltungen, Steuerungsbeispiele aus der Praxis, Darstellung von Steuerungen mit Schaltzeichen für binäre Schaltungen, Verknüpfungssteuerungen, Ablaufsteuerungen, Speicherprogrammierbare Steuerungen, Grundbegriffe der Stromrichtertechnik, Drehzahlverstellung von Gleichstrommotoren und Drehstrommotoren mit Stromrichtern. Über die Meisterprüfung in der Elektrotechnik hinaus behält dieses Lehrbuch und Nachschlagewerk seinen Nutzen für die tägliche Praxis in handwerklichen wie industriellen Betrieben.


Impressum

Datenschutz

AGB